Aktuelle Kurse & Workshops

Lebendige staudenbeete gestalten

Termine: Beginn Fr. 15.03.2024 bei der Abendakademie Mannheim

Von der Vorbereitung der Beetfläche über die geeignete Pflanzenauswahl bis hin zur Pflanzskizze für den eigenen Garten…..
Die wichtigste Grundlage für ein pflegeleichtes und üppiges Staudenbeet ist die richtige Vorbereitung und Verbesserung des Bodens. Die entscheidenden Kriterien für die Pflanzenauswahl sind Licht- und Bodenverhältnisse. Warum das so wichtig ist und welche Pflanzen für bestimmte Standorte geeignet sind wird im Kurs genauer erklärt. Was Leit- und Begleitstauden und Füllpflanzen sind wird ebenfalls erläutert.
Am Ende des Kurses stellt jeder Teilnehmer die gewünschte Beetstruktur im eigenen Pflanzplan dar. Hier geht es darum wie die eigene Staudenauswahl im Beet arrangiert werden kann und was es zu beachten gibt.

Durch meine langjährige Erfahrung in der Gartenplanung und -gestaltung sowie in der Projektleitung kann ich Ihnen wertvolle Tipps für Ihre erfolgreiche eigene Hausgartenplanung vermitteln.

Anmeldung unter:

Balkongestaltung mit pflanzen

Freitag, 12.04.2024 17 Uhr, Abendakademie Mannheim

Freitag, 26.04.2024, VHS weinheim

Einige Balkonpflanzen mögen es sonnig, andere gedeihen im Schatten oder Halbschatten. In diesem Kurs gibt es Bepflanzungstipps für jeden Standort. Ideen für langlebige Blumen und Stauden, trockenheitsresistente Bepflanzung sowie zum Anbau von Gemüse und essbaren Wildpflanzen auf dem Balkon werden hier thematisiert.

Mit kleinen Skizzen kann die eigene Pflanzenkombination für Töpfe und Balkonkästen im Kurs geplant und zu Hause umgesetzt werden.

Kerstin Schmitz: Als ausgebildete Gärtnermeisterin im Garten- und Landschaftsbau und Gartenarchitektin interessiere ich mich seit jeher für Gärten und deren Gestaltung mit dem Schwerpunkt auf naturnahe Gärten sowie Selbstversorger-Gärten, die nicht nur schön aussehen sondern auch einen Mehrwert besitzen. Durch meine langjährige Erfahrung in der Gartenplanung und -gestaltung sowie in der Projektleitung kann ich Ihnen wertvolle Tipps für Ihre Balkon- und Terrassengestaltung vermitteln.


Bitte mitbringen: Zeichenmaterial, Zeichenblock und Schreibutensilien, wenn möglich Fotos von Ihrem Balkon/Terrasse und evtl. Inspirationen aus Gartenzeitschriften.
Hier geht´s zur Anmeldung:

zeichne deinen eigenen Gartenplan!

Termine:

Beginn Donnerstag 15.02.2024, 5 Termine, Abendakademie Mannheim (nur noch warteliste!)

Die Winterruhe im Garten bietet die perfekte Gelegenheit sich an eine Neu- oder Umgestaltung Ihres Gartens zu machen. Bevor Sie im Frühjahr mit der Umsetzung loslegen sollten Sie Ihre Idee zu Papier bringen. Am besten darstellen lassen sich die Wünsche und Ideen mit einem maßstabgerechten Gartenplan, auf dem Sie vorhandene und geplanten Gartenelemente wie Gebäude, Flächen, Wege und größere Pflanzen einzeichnen. Der Kurs bietet eine Einführung in die Geschichte der Gartenkunst und in die Grundsätze der Gartengestaltung sowie die geeignete Pflanzenverwendung. An allen 5 Abenden gibt es jeweils einen theoretischen und anschließenden praktischen Teil bei dem Sie Schritt für Schritt Ihren eigenen Gartenplan zeichnen.

 Durch meine langjährige Erfahrung in der Gartenplanung und -gestaltung sowie in der Projektleitung kann ich Ihnen wertvolle Tipps für Ihre erfolgreiche eigene Hausgartenplanung vermitteln.

Bitte mitbringen: Ihren Grundstücksplan (Lageplan Ihres Hauses für den Bauantrag oder eine Liegenschaftskarte im Maßstab 1: 1.00 vom Katasteramt oder Geoportal, wenn möglich Fotos von Ihrem Garten und evtl. Inspirationen aus Gartenzeitschriften, Bleistift, Radiergummi, Buntstifte, Tuschestifte, Lineal, Geodreieck, Zirkel
Anmeldung unter:

Selbstversorgung mit essbaren wildpflanzen

Freitag, 17.05.2024 17 uhr, Abendakademie Mannheim

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Welt der essbaren Wildpflanzen mit den fünf wichtigsten Wildkräutern. Die Erkennungsmerkmale, Wirkstoffe, Vorteile für die Gesundheit und die Anwendungsmöglichkeiten der Pflanzen in der Küche werden ausführlich erläutert. Das Grün aus der Natur versorgt uns mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, die unsere heutigen Lebensmittel nicht mehr beinhalten. Es werden botanische Grundbegriffe erläutert und auf die Bedeutung der Wildpflanzen in der Menschheitsgeschichte eingegangen. Durch die Re-Integration der essbaren Wildpflanzen in unsere tägliche Ernährung fühlen wir uns ganzheitlich genährt. Die Ergänzung unseres Speiseplans mit Wildpflanzen hat nicht nur einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit, sondern verhilft uns in die Selbstermächtigung und Eigenverantwortung zu kommen. Dies macht uns unabhängiger und hat insgesamt einen positiven Effekt auf unser Leben. Nach dem Kurs können Sie das Gelernte direkt im Alltag umsetzen und sich in der Natur nach Essbarem umsehen. Im Kurs gibt es wichtige und praktische Tipps für eine schmackhafte Zubereitung! Wir bereiten u.a. Kräuter- oder Blütensalz, Smoothies, Pesto, Aufstriche, Pfannengemüse, Quiches und Salate zu.

 

Hier geht´s zur Buchung:


räuchern mit heimischen wildkräutern

Neue Termine:ab september 2024

Das Räuchern mit Kräutern, Blüten, oder Harzen wird in fast allen Kulturen praktiziert und gehört zu den uralten Traditionen der Menschheit. Der duftende Rauch ist wohltuend für Körper, Geist und Seele und hat direkten Einfluss auf die Stimmung. Auch zum Reinigen und Harmonisieren von Wohnräumen eignet sich das Räuchern.
Wenn du erfahren möchtest welche Pflanzen sich zum Räuchern eignen und welche Techniken es gibt ist dieser Workshop das Richtige. Es werden Räucherbündel und Räuchermischungen hergestellt.

 

 

 

 

 

Hier geht´s zur Anmeldung:

Verbinde dich mit den Elementen bei qi Gong mit Wildkräuterspaziergang

Nutze die Kraft der Elemente für Körper, Geist und Seele!
Seit der Antike existiert die Lehre der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Diese haben einen enormen Einfluss auf unseren Organismus.
In diesem Kurs hast du die Gelegenheit dich mit den 4 Elementen zu verbinden und diese ins Gleichgewicht zu bringen um mehr Energie, Ruhe und Kraft zu erlangen. Nach einer aktivierenden Qi Gong Einheit am Wasser lernst du beim Spaziergang die wichtigsten Wildkräuter vor Ort kennen und erhälst Infos zur Verwendung.



Termine:

Neue Termine im September und Oktober auf Anfrage!

Kosten: 35€, bei Buchung ab 3 Personen erhälst du 15% Rabatt!!!

Buchung über das Kontaktformular oder per WhattsApp: +49 177 5997356.

Teilnehmerstimmen:

Marianna aus Mannheim zum Kräuterspaziergang:

"Es ist eine Freude mit Kerstin durch den Wald zu streifen und die Schätze unserer Natur kennen zu lernen. Sie vermittelt uns deren Wirkung auf unseren Körper und unsere Gesundheit und wir bekommen wertvolles Wissen, was diese Kräuter an kräftigenden und  lebensnotwendige Stoffen enthalten, die wir unserer Nahrung zufügen können.
Wir lernten Bärlauch von anderen ähnlich aussehenden Pflanzen zu unterscheiden, lernten auch noch das Scharbockskraut und die Brennessel und das Veilchen und deren Verwendung näher kennen. Nebenbei erfahren wir u.a. auch, dass Efeu als Waschmittel dienen kann, jedoch ist diese Pflanze giftig und nicht zum Verzehr geeignet. 
Spielerisch und mit einer Leichtigkeit vermittelte uns Kerstin ihr Wissen und wir erfuhen, wie wir uns selbst aus der Apotheke Gottes Gutes zukommen lassen können und uns selbst helfen können, so wie es unsere Vorfahren taten. Wir kamen dabei wieder mehr in Verbindung zur Natur und lernten nebenbei auch noch sehr interessante neue Menschen kennen."

Alex zum Kurs Gartenplanung:
"Vielen Dank für die interessanten Einsichten ins Thema und die angenehme Kursatmosphäre.
Der Kurs hat uns auf viele Ideen und Blickwinkel gebracht, auf die wir ansonsten nicht gekommen wären."

Gabriela aus Mannheim, Dr. Physikwissenschaften, Somatic Coach, Medizinische Qi Gong Lehrerin:

"In den Kursen ist eine Vielfalt von Weisheit und fundiertem Wissen vereint. Dadurch lernt man sich mit sich selbst und mit der Natur zu verbinden. Durch den Kontakt mit der eigenen inneren Landschaft und der Verbindung zur Natur erhält man eine tiefgreifende Anbindung zu Natur und Spiritualität.

Das vermittelte Wissen ist so gestaltet dass man es im Alltag für die eigene individuelle Konstitution verwenden kann. Die Kurse lassen eine äußerliche und innerliche Wirkung entstehen die nachhaltig ist. Die Einzigartigkeit der Kursleiterin und das intergrative Angebot sind außergewöhnlich und berührend."